Seite teilen Mobile Version

Erfahrungsberichte

Ihre Erfahrungen sind uns wichtig. Lassen Sie uns doch unter info@zon-rheine.de an Ihren Erfahrungen teilhaben.

Keine Menstruationsbeschwerden mehr

Eines vorab: Ich bin eine 31-jährige, große Skeptikerin – in meinem Job als Journalistin muss ich das sein. Alternative Heilmethoden habe ich lange Zeit belächelt und hauptsächlich die Schulmedizin zu Rate gezogen. Doch über mehr als ein Jahr andauernde Nackenschmerzen, viele Arztbesuche, Schmerzspitzen und –Medikamente später, ergriff auch ich den berühmten „letzten Strohhalm“ der alternativen Heilmethode. Und zwar im Zentrum für Osteopathie und Naturheilkunde bei Dennis Lehnert. Bei unserem ersten Termin war ich direkt begeistert von der überaus gründlichen Anamnese durch Dennis. Endlich hatte ich einmal das Gefühl, mit meinen Beschwerden auch richtig ernst genommen zu werden. Ärzte können und wollen sich oftmals nicht annähernd so viel Zeit nehmen. Dennis jedoch interessierte alles, und gab mir schon durch all die gründlichen Nachfragen, Sicherheit, dass nichts übersehen werden soll.

Meinem Nacken hat er sich natürlich besonders intensiv angenommen, aber auch andere Problemstellen nicht außer Acht gelassen. So habe ich seit meiner Pubertät schlimme Menstruationsbeschwerden. Als er mir während der Behandlung erklärte und anschaulich beschrieb, dass mein Uterus „nicht gut beweglich sei“, kam meine ewige Skepsis direkt wieder durch. Nach der kompletten Behandlung fühlte ich mich etwas groggy, aber gut. Zwei Wochen später, als meine Periode einsetzte, hatte ich nicht die geringsten Regelschmerzen. Ich habe nicht einmal gemerkt, dass sie kommt. Vor der Behandlung konnte ich schon Tage vorher „fühlen“ – durch Ziehen, Schmerzen und Übelkeit – dass es bald so weit sein würde. Einen Zykluskalender hatte ich davor nie benötigt.

Inzwischen habe ich vier weitere Behandlungen bei Dennis gehabt und bin bereits seit meinem ersten Termin im März komplett regelschmerzenfrei. Ein unglaublich tolles, neues Lebensgefühl. Und wie Dennis stets sagt: Keine Frau muss Regelschmerzen haben. Die Heißhungerattacken kann er selbstverständlich nicht „wegzaubern“, aber er hat mir die heftigen Regelschmerzen genommen. Keine einige Schmerztablette musste ich seit März während meiner Periode nehmen.

Und die Nackenschmerzen kriegen Dennis und ich auch noch in den Griff. Vielen Dank für die angenehmen Behandlungen und die spürbaren Resultate.

Yvonne Petrausch

 

Endlich schmerzfrei !!

Ich muss zugeben, das ich zu Beginn sehr skeptisch war als mir meine Arbeitskollegin von der Osteopathie berichtete. Habe ich doch zuvor schon vergebens mehrere Ärzte und auch Physiotherapeuten mit meinen Beschwerden aufgesucht. Doch jetzt kann ich die Osteopathie und vor allem diese Praxis nur jedem weiter empfehlen.

Ich litt seit Monaten unter immer wiederkehrenden Migräneanfällen und Schwindel. Nach nur drei Behandlungen bin ich jetzt beschwerdefrei. Auch die Schulter-Nackenschmerzen, welche mich im Büroalltag stark beeinträchtigt haben, sind nicht mehr vorhanden. Vielen Dank an das gesamte Team.
Herzliche Grüße Susanne

 

Schmerzfrei durch die Schwangerschaft dank Osteopathie

Ich bin sehr zufrieden mit der Behandlung von Dennis Lehnert.
Während meiner Schwangerschaft hatte ich immer wieder Schmerzen im ISG (Iliosakralgelenk). Nach zwei Behandlungen bei Herrn Lehnert waren die Schmerzen weg, der ganze Körper entspannt und die Geburt kein Problem. Danke Dennis !!
Lieben Gruß Michaela.

 

Beschwerdefrei nach Jahren starker Schmerzen

Mein Name ist Katharina W. und ich bin 34 Jahr alt.

Seit mehreren Jahren litt ich unter starken Rückenschmerzen, besonders im Bereich der Lendenwirbelsäule. Es war so extrem, dass ich, wenn ich länger gestanden oder gelaufen habe, enorme schmerzen hatte und mir sogar schwindelig geworden und mein rechtes Bein des öfteren eingeschlafen ist. Auch Fahrrad fahren war mir nicht mehr möglich, weil ich nicht mehr vom Sattel aufstehen konnte. Zudem hatte ich immer wieder einen sehr aufgeblähten Bauch, was ich aber bis dahin nicht mit meinen Rückenschmerzen in Verbindung gebracht habe. Diesbezüglich habe ich des öfteren meinen Hausarzt aufgesucht, der jedoch meinte, es sei eine Blockade und mir lediglich eine Spritze verabreicht hat. Auch der Orthopäde konnte nichts feststellen. Bei einem anderen Osteopathen bin ich auch gewesen, der mich einrenkte. Die Schmerzen wurden kurzzeitig besser, kamen aber rasch wieder.

Durch Zufall bin ich auf das Zentrum für Osteopathie und Naturheilkunde und somit auf Herrn Dennis Lehnert aufmerksam geworden. Ich bekam innerhalb von 2 Wochen meinen ersten Termin. Nach einer zuvor durchgeführten gründlichen Anamnese und einer ganzheitlichen Untersuchung stellte Herr Lehnert fest, das meine Leber „nicht richtig entgiften würde“ und mein Steißbein verschoben sei, zudem mussten einige Wirbel wieder eingerenkt werden. Herr Lehnert konnte mir sämtliche Handlungen genauestens erklären, so das es auch für einen Laien gut verständlich und nachvollziehbar ist. Er führte eine spezielle Methodik durch, um mein Steißbein zu richten. Für zu Hause bekam ich einen Ernährungsplan und hilfreiche Tipps für den Alltag mit an die Hand. Sich an den Ernährungsplan zu halten, war anfangs natürlich nicht so leicht, aber schon nach kurzer Zeit merkte ich eine deutliche Verbesserung bezüglich des aufgeblähten Bauches. Für 6 Wochen habe ich dann auf einem speziellen Sitzkissen sitzen müssen. Aber auch hier merkte ich, das die Rückenschmerzen besser wurden. Ich befinde mich mittlerweile seit ca. 3 Monaten bei Herrn Lehnert in Behandlung und mein gesamtes Lebensgefühl hat sich wesentlich verbessert. Ich habe keinerlei Rückenbeschwerden mehr, kann sogar wieder ohne Beschwerden Rad fahren und auch länger stehen und laufen, auch hier ohne Beschwerden. Aus diesem Grund kann ich Herrn Lehnert  nur weiter empfehlen.

 

Blutegeltherapie

Ich war zur Blutegeltherapie bei Frau Klümper und bin begeistert. Nach der ersten Behandlung hatte ich ca. 3-4 Monate Ruhe, keine Schmerzen, keine Medikamente.
Nach der zweiten Behandlung sind es nun schon 8 Monate und es ist immer noch alles in Ordnung. Ich kann diese Behandlung wirklich empfehlen!!

 

Starke Schmerzen im Steißbein

Nachdem ich im Winter bei Glatteis ausgerutscht war und auf das Gesäß gefallen bin, bekam ich starke Schmerzen im Bereich meines Steißbeines. Leider konnte mir mein Arzt in diesem Fall nicht helfen. Dank der Behandlung im Zentrum für Osteopathie und Naturheilkunde kann ich jetzt wieder schmerzfrei sitzen und Fahrrad fahren.

 

Hüftschmerzen

Ich bin mit Hüftschmerzen ins Zentrum für Osteopathie und Naturheilkunde gekommen. Der Therapeut nahm sich viel Zeit für mich. Bereits nach der ersten Behandlung trat eine Besserung auf und ich konnte wieder schmerzfrei ins Auto einsteigen.

 

Keine Knieschmerzen mehr

„Herrn Lehnert gelang es durch die kompetente Befragung und Beobachtungsgabe Blockaden in der Lendenwirbelregion festzustellen und durch sanfte, gezielte und wiederholende Sitzungen diese Blockaden zu lockern und zu lösen. Die vorherigen Fachärzte konnten sich auf meine langanhaltenden Knieschmerzen keinen Reim machen und vermuteten Abnutzungen am Meniskus. Ich bin sehr froh, dass Herr Lehnert mir die Vitalität wiedergab.“